Sonntag, 13. Oktober 2013

Vergessen? Die Wittumhalle wurde diese Woche 15 Jahre alt...


 ... und keiner hat wohl dran gedacht, dass diese Halle, die wegen des Hagelsturms ein neues Oberlicht bekommt, ein kleines Jubiläum feiern durfte. Damals hatte das BZN die Aufführung von Anatevka unter der Leitung von Intes Martinez vorbereitet. Und da ich damals (noch) zum Chor gehörte, der aus dem Musical einen Part aufführte, war ich dabei, als am 8. Oktober die Halle vom damaligen Oberbürgermeister Schultes eingeweiht wurde. Allerdings wurde ich dann wegen meiner herausragenden Sangeskünste aus dem Chor entfernt und bekam eine Sprechrolle, ich wurde Polizist. Eine der mir zugeteilten "Polizistinnen", die unermüdlich dafür sorgten, dass ich meinen Text beherrschte, wurde jüngst Mutter von Zwillingen. Herzlichen Glückwunsch. Euer Raimund Vollmer



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

so vergeht die Zeit...

Ines Martinez singt allerdings immer noch, in Rommelsbach das nächste Mal am 8. November!

Raimund Vollmer hat gesagt…

Können wir da mehr erfahren?

Anonym hat gesagt…

Es hängen schon Plakate:

Best of Ines Martinez, Musikkabarett, 08.11.13 20 Uhr Turn-u. Festhalle Rommelsbach, Eintritt 12 Euro, Vorverkauf bei der Volksbank oder im Gemeindebüro Rommelsbach. Ich denke, es lohnt sich!