Donnerstag, 27. September 2018

Nachlese V - Rommelsbacher Herbst

Rücktransport der Leihgabe Erntewagen mit maximal 8 km/h von Rommelsbach nach Reicheneck. Das Gefährt kam unerwartet in einen starken Sommerregen - Pause unter einem großen Baum am Wegesrand, damit die Strohballen nicht nass werden - aber lieber so als Regen am Festwochenende
Dieses Jahr fand der Rommelsbacher Herbst das erste Mal vor der Schulhofmauer in der Tannheimer Straße wegen des Neubaues unseres Pflegheims statt. Auch kein schlechter Platz         
(Das Werbebannerbild der Reutlinger Altenhilfe zeigt die Rückseite des Pflegeheimes mit dem alten Schulhaus aus dem Jahre 1910)

 FotoQuelle: Georg Leitenberger

Dienstag, 25. September 2018

Sonntag, 23. September 2018

Nachlese III - Rommelsbacher Herbst

Sonntagmorgen - Vorbereitung der Essensausgabe Maultaschen mit Kartoffelsalat und Schlachtplatte

Während des Gottesdienstes - unsere evangelische Pfarrerin Frau Ellenberger


Mitgestaltung des Gottesdienstes durch den gemischten Chor No Limits  
FotoQuelle: Franz Wörz SKR

Freitag, 21. September 2018

Nachlese II Rommelsbacher Herbst




 
Letzte "Lagebesprechung" vor dem Fassanstich
Fassanstich am Samstagabend
Die "ersten" Kunden an der Kasse



Zwei "junge" Festbesucher




Musikverein Betzingen

Teil des Männerchores Sängerkranz Rommeslbach

 FotoQuelle: Franz Wörz SKR

Dienstag, 18. September 2018

Nachlese I Rommelsbacher Herbst - Vorbereitungsaktivitäten

Backen der Zwiebel- und Krautkuchen im Backhaus in Reicheneck ( Interkommunale Zusammenarbeit ;-) )

Das richtige Feuer mit Reisigbüschel ist für das Gelingen ausschlaggebend

Aufbau der Versorgungszelte

Fast geschafft - jetzt können die Besucher kommen
FotoQuelle: Franz Wörz SKR

Freitag, 31. August 2018

Vor 90 Jahren: Am 1. August 1928 fuhr erstmals die Straßenbahn durch Rommelsbach
Als Kind bekam auch Irmgard Treml geb. Thumm so ein "Taschentüchle" zur Erinnerung. Sie hat es bis zu ihrem Tode aufbewahrt hat. Heute im Besitz von D. Goebel.  Foto: H. Thumm