Freitag, 20. November 2009

Clesles Haus 1911 ...

wer kann uns sagen, ob die Angaben zum Bild so stimmen und wo genau dieses Haus in Rommelsbach stand ?

Einfach unten auf das Wort "Kommentare" klicken und den Text reinschreiben und unter "anonym" abschicken. Man kann auch seinen Namen ins Textfeld reinschreiben, dann ist es nicht mehr anonym.

Unser Mitblogger Helmut Thumm hat es aufgeklärt. Das Haus stand in der damaligen Metzinger Str. (heute Ermstalstr.) -näheres hierzu siehe unter Kommentar 2.























Fotosammlung: Fam. Martin Neuscheler

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich meine das Clesle Haus steht in
der Syltstr wo jetzt der Mühlich drinn wohnt die Tochter hat in Häslach gebaut das weiß ich so

H.T. hat gesagt…

Das Haus stand in der ehemaligen Metzinger Strasse (heute Ermstalstrasse) und zwar nach dem Hause Kern (das nach dem Brand jetzt fast wieder aufgebaut ist). Die Hofauffahrt führt zu dem Haus im Hintergrund, dem Hause von Eugen Löffler und seiner Frau Mathilde geb. Raiser. Diese Hofauffahrt ist fast identisch mit dem heutigen Straßenverlauf der Tegernseestrasse.
Das Haus war in sehr schlechtem Zustand und wurde zuletzt bewohnt von Gottlieb Clesle und seiner Frau Maria geb. Rebstock. In den 60er Jahren wurde es wegen Baufälligkeit aberissen. Es muss nach 1847 gebaut worden sein, denn auf dem Ortsplan von 1847 ist es noch nicht verzeichnet. Dasselbe gilt auch für das Haus Löffler.