Dienstag, 21. Juli 2009

Die Scheuer des Hauses Kurz nach einem Brand


Heute steht an dieser Stelle das Martin-Luther-Gemeindehaus.

Das linke Haus Kurz existiert noch. Es hat einen Fachwerkgiebel bekommen, damit es besser zum Rathaus passt.





Foto: Jakob Futter

Kommentare:

C .Merkle hat gesagt…

Die abgebrannte Scheuer gehörte zum Hause Kurz (links im Bild)

Georg Leitenberger hat gesagt…

Stimmt - Danke für den Hinweis